Barrierefreie Bedienung

Budolexikon

Begriff in japanischer Sprache


 

Deutsche Übersetzung/Erklärung


Age - oben, obig, angehoben
Age-uke - Block zur oberen Stufe
Arigato - Danke
Ashi-Barai - Fußfeger
Atemi - Vitale (empfindliche) Nervenpunkte
Bassai - Sturm auf eine Festung (Kata aus dem Shotokan - Ryu)
Budo - Weg der japanischen Kampfkünste
Bunkai - Analyse eines Kampfkunstsystems (vor allem bei Kata)
Bushido - Ehrenkodex der Samurai ( Weg des Kriegers )
Choku-zuki - gerader Fauststoß
Dachi - Stellung, Stand, Fußstellung
Dan - Stufe, Graduierung, Meistergrad
Do - Weg, Grundsatz, Lebensweg, Prinzip, Philosophie
Dojo - Ort an welchem der Weg geübt wird (Trainingsraum )
Embusen - Schrittdiagramm einer Kata
Empi (Enpi) - Ellbogenstoß oder Bezeichnung einer Kata im Shotokan-Ryu
Fudo-dachi - Kraftstellung, unerschütterliche Stellung
Fuji - heilig, ewig
Gedan - untere Stufe, Bereich unter dem Gürtel
Gi - Kurzbezeichnung für Bekleidung eines Karateka
Gyaku-zuki - seitenverkehrter Fauststoß
Haito - Innenkante der Hand
Hangetsu - "Halbmond", Kata aus dem Shotokan - Ryu
Hara - Unterbauch
Hara-kiri - Selbstmord durch Aufschneiden des Bauches, kiri = schneiden
Hasami-uchi - Scherenschlag
Heian - Ruhe, Frieden, Epoche in der Geschichte Japans
Hiza-geri - Kniestoß
Ikken-hissatsu - "mit einem Schlag töten"
Isshin-Ryu - Karatestilrichtung aus Okinawa
Jion - "Liebe und Gnade", Kata aus dem Shotokan - Ryu
Jiyu-Kumite - Freikampf mit beliebigen Techniken
JKA (Japan Karate Association) - Japanischer Karate Verband
Jodan - obere Angriffstufe ( Hals, Kopf )
Juji-uke - Blocktechnik mit gekreuzten Händen
Kamae - Bereitschaftshaltung
Kamikaze - "göttlicher Wind",
Kanku-Dai - "zum Himmel schauen", Kata aus dem Shotokan - Ryu
Kara-oke - kara = leer, oke = Orchester --> Man muss selbst mitsingen!
Karate ni sente nashi - "kein erster Angriff im Karate"; Grundsatz für die Friedfertigkeit des Karate
Karate-Do - "Der Weg der leeren Hand" (kara = leer, te = Hand,do = Weg)
Karateka - Ausübender des Karate
Kata - Form, festgelegter Bewegungsablauf
Ken - Faust beim Karate
Kentsui (Tetsui)-uchi - Hammerfaustschlag
Ki - Energie, fundamentale Kraft
Kiba-dachi - Reiterstellung
Kihon - Grundschule
Kizami-zuki - Prellstoß mit der vorderen Hand
Kumite - Kampfübungen mit einem Partner
Kung-Fu ("Chuan Fa") - "Harte Arbeit", chinesische Kampfkunst
Kyu - Rang, Stufe, Schülergrad
Mae-geri - gerader Fußstoß nach vorne
Makiwara - ein mit Stroh umwickelter Schlagpfosten aus Holz
Mate - aufhören, warten, auslockern
Mawashi-geri - Halbkreisfußtritt; auch bekannt als "Roundhouse-Kick"
Meikyo - "Reinigen des Spiegels", Kata aus dem Shotokan - Ryu
Mokuso - "ruhiges Denken", Konzentration, Meditation
Nage - Wurf, werfen
Nekoashi-dachi - Katzenfußstellung
Nihon - Bezeichnung für das Land Japan (auch "Nippon")
Nijushiho - 24 Schritte, Kata aus dem Shotokan - Ryu
Nuki-Te - Fingerspitzenstoß
Obi - doppelt gebundener Gürtel des Karateka
Okinawa - Insel im Süden Japans
Osae-uke - "Pressabwehr"-Technik
Osu ("Oss") - Gruß beim Karate, bedeutet auch "verstanden"
Otagai ni rei - Gruß der Übenden untereinander
Qi - Atem, Kraft, vitale Energie
Qi Gong - Kultivierung, Lenkung der vitalen Energie
Randori - lockeres Miteinanderkämpfen
Rei - Gruß, Höflichkeit
Roshi - Bezeichnung für einen ZEN - Meister
Ryu - Stil- und Fachrichtung
Sakura - Kirschblüte
Samurai - Angehöriger des Ritterstandes im feudalen Japan
Sanchin-dachi - Sanduhrstellung
Satori - Erleuchtung, Zustand des rechten Befindens
Seiza - Fersensitz, der "rechte" (richtige) Sitz
Sensei - Lehrer
Sensei ni rei - Gruß zum Lehrer, Meister
Shaolin - Kloster des "kleinen Waldes" in China
Shizen-Tai - natürliche Körperhaltung
Shomen ni rei - Gruß der nach vorne gerichtet ist (im Dojo)
Shotokan - Karatestilrichtung, "Kiefernrauschen"
Shuto - Handkante
Sochin - "Stärke und Ruhe", Kata aus dem Shotokan - Ryu
Soto - außen, Außenseite, von außen kommend
Tai-ji-quan - Kampfkunstsystem aus China
Tameshi-wari - Bruchtest
Tatami - Reisstrohmatten als Unterlage beim Karate
Te - Hand
Tekki - "Eisenreiter", Karate im Shotokan-Ryu
Uchi - innen, Innenseite, von innen kommend
Uke - Abwehrbewegung
Ura-ken - Faustrückenschlag
Ushiro - hinten, rückwärts
Waza-ari - halber Punkt beim traditionellen Wettkampf
Yame - aufhören, beenden, unterbrechen
Yoko - seitlich, seitwärts gerichtet
Yoko-geri - Seitwärtsfußtritt
Za rei - Gruß im Sitzen (Fersensitz "Seiza")
Zanshin - Wachsamkeit, Aufmerksamkeit
Zenkutsu-dachi - Vorwärtsstellung im Karate
/home/karatabm/www.karateclub.at/library/Zend/Validate/Hostname.php:514 Unknown Error: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated/home/karatabm/www.karateclub.at/library/Zend/Validate/Hostname.php:610 Unknown Error: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated